Unsere Historie

Beckmann Automation GmbH - Zuverlässigkeit seit mehr als 20 Jahren


Die Anfänge: Das Familienunternehmen Beckmann wurde 1991 gegründet.
Erste Aktivitäten umfassten die Entwicklung und den Bau von automatischen
Nähmaschinen für die Bekleidungsindustrie.

 

1993 änderte Karl-Heinz Beckmann den Kurs in Richtung Spezialisierung für
die Matratzenindustrie. Revolutionäre Entwicklungen führten dann zu einer
weltweiten Nachfrage.

 

Die Entwicklung zum Hightech-Unternehmen: Die größten Fortschritte in
der Automatisierung gelangen in den 90er Jahren durch die zunehmende
Leistungsfähigkeit der Mikroelektronik. Komplexere Prozesse konnten nun
automatisiert werden. Mehr und mehr Teilprozesse wurden in eine Anlage
integriert. Genauso rasant wie die Technik entwickelte sich auch das
Unternehmen. Das Maschinenangebot wurde um eine Vielzahl von halbund
vollautomatischen Anlagen ergänzt.

 

Die Reifung in ein Vollsortimenter: Ab dem Jahr 2000, lag der
Schwerpunkt der Entwicklung auf Computer gesteuerten Vollautomaten,
deren Effizienz kontinuierlich gesteigert wurde. Nachdem grundlegende
standard Maschinen auch in das Sortiment aufgenommen wurden, deckt
unser Maschinensortiment das gesamte Programm der Matratzenindustrie
ab.

 

Doch eine Sache hat sich in den 20 Jahren der Frimengeschichte nicht
geändert: Höchste Qualität ist und war immer unsere höchste Priorität.
Heute wie damals, sind alle Systeme für maximale Zuverlässigkeit und
Kundennutzen ausgelegt.